Praxis für Psychotherapie Klara Reder

Praxisangebote

Einzeltherapie für Erwachsene / Verhaltenstherapie


Entspannungsverfahren (Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung)

Gruppentherapie für Erwachsene


In einer geschlossenen bzw. halb offenen Gruppe Training sozialer Kompetenzen (kombiniert mit einem Kommunikationsansatz von Th. Gordon), damit Sie ihre persönlichen Bedürfnisse und ihre Rechte lernen zu äußern und stimmiger werden in 10 Übeterminen. Das bedeutet es gibt einen gemeinsamen Start und in der Regel bleibt die Gruppe so bestehen mit geringer Veränderung der Teilnehmer/innen.

Verhaltenstherapie


Die Verhaltenstherapie geht davon aus, dass psychische Beschwerden das Ergebnis von bewussten und nicht-bewussten Lernprozessen sind.
Zu Beginn der Behandlung wird gemeinsam mit dem Patienten erarbeitet, welche Bedingungen seiner Lebensgeschichte und seiner aktuellen Lebenssituation zur Entstehung und Aufrechterhaltung der psychischen Symptomatik beigetragen haben und weiter wirksam sind.
Auf dieser Grundlage werden gemeinsam die Therapieziele und der Behandlungsplan festgelegt.
In der Verhaltenstherapie wird der Patient zur aktiven Veränderung seines Handelns, Denkens und Fühlens motiviert und angeleitet.
Dabei werden die bereits vorhandenen Stärken und Fähigkeiten herausgearbeitet und für den Veränderungsprozess nutzbar gemacht.


Mein Praxisraum
Der Praxisraum
© 2018 www.praxis-reder.de RWD