Praxis für Psychotherapie Klara Reder

Informationen


Die Kosten einer Psychotherapie übernimmt die gesetzliche Krankenkasse bei Vorliegen einer Störung aus dem Indikationsbereich für Psychotherapie, ebenso übernehmen die privaten Krankenkassen i.d. Regel die Kosten (es sei denn Sie haben Psychotherapie ausgeschlossen).
Sie sollten vorab mit Ihrer privaten Krankenkasse/Beihilfe klären, wie das bei Ihnen ist.
Bei allen Kassen gibt es zunächst Probesitzungen (mind. 4), dann nach der Kennenlernphase erfolgt dann der Antrag bei der jeweiligen Krankenkasse. Nach der Bewilligung startet dann die Therapie.

Bei zu kurzfristigen Absagen ( weniger als 48 Stunden vor der Termin) können Ausfallkosten berechnet werden, diese werden vorher mit Ihnen im Behandlungsvertrag vereinbart .
© 2018 www.praxis-reder.de RWD